Jugendklasse in Frankfurt erfolgreich

News

Alle Tänze fahren zur Deutschen Meisterschaft - Jugendklasse in Frankfurt erfolgreich

Am Wochenende vor Ostern ging das letzte Vorrundenturnier der laufenden Saison über die Bühne. Danach war es dann endlich amtlich: Wie auch im Vorjahr haben sich alle Turniertänze des TSV GymTa-Session Altlußheim für die Deutschen Meisterschaften Ende April in Lauingen an der Donau (Bayern) qualifizieren können. Schon jetzt ein großartiger Erfolg für den Verein.

Anfang April nutzte die Jugendklasse bei einem Qualifikationsturnier in Frankfurt noch einmal die Gelegenheit, ihre Choreographien unter Wettkampfbedingungen zu präsentieren. Jana Bofinger sicherte sich im Schautanz Solo mit einer tollen Darbietung und 293 Punkten den zweiten Rang. Damit nahm sie in der Gesamtwertung in ihrem ersten Jahr in der Jugendklasse einen großartigen zweiten Platz ein. Eine Klasse für sich waren wieder einmal die Schautanz Duos des TSV. Die Favoritenrolle für die ganz großen Erfolge haben ganz klar auch dieses Mal wieder Monia Petry & Samuel Haller. Sie erhielten zweimal die Traumnote 100 und ertanzten sich mit stolzen 296 Punkten den Sieg. Das zweite Duo im Bunde, Chiara Blotzheim & Noelle Widmann bestätigten ihre bisherigen starken Leistungen und kamen mit 290 Punkten auf den zweiten Platz. Im Schautanz Modern mussten die Dancing Devils eine Topleistung abrufen um nicht aus den Qualifikationsplätzen in der Bundesrangliste herauszufallen. Die Tänzerinnen konnten die gestellten Erwartungen erfüllen und ergatterten mit dem dritten Platz und 282 Punkten eine der begehrten Fahrkarten zur Deutschen Meisterschaft. Der große Favorit auf die Titel in diesem Jahr im Schautanz Freestyle ist unbestritten die Formation Estrellas. Dies machte die Mannschaft bei diesem Wettkampf noch einmal deutlich. Gleich dreimal leuchtete die Höchstpunktzahl auf. Am Ende fehlte ein kleines Pünktchen zur Perfektion. Dennoch waren alle Beteiligten über 299 Punkte und den Sieg mehr als glücklich.

Die Vorbereitungen auf die großen Meisterschaften hat bereits begonnen. Am 29. und 30. April finden dann die Deutschen Titelkämpfe statt.

alt